Archiv für Link im roten Text am Ende des Artikels

LIVE: Gelbwesten protestieren vierzehnte Woche in Folge in Paris

Auch dieses Wochenende demonstrieren “Gelbwesten” in Paris und in den Regionen Frankreichs. Am vergangenen Samstag sind nach Angaben der französischen Regierung im ganzen Land rund 51.400 Menschen gegen die Reformpolitik der Regierung und von Präsident Emmanuel Macron auf die Straße gegangen.

Das ist das vierzehnte Wochenende in Folge, an dem die Bewegung Proteste organisiert. Die Demonstrationen richten sich seit Mitte November gegen die Reformpolitik der Mitte-Regierung. Ein weiteres Konfliktthema ist die als zu niedrig empfundene Kaufkraft. Einige “Gelbwesten” fordern auch den Rücktritt von Staatspräsident Emmanuel Macron. Die Massenproteste lösten die bislang schwerste Krise in Macrons Amtszeit aus, die im Mai 2017 begonnen hatte.

USA: Nationaler Notstand – Baldige False Flag?

Da Trump kürzlich den Nationalen Notstand ausgerufen hat, ist meine Prognose dass am 23.2. eine False Flag stattfinden wird. Ich habe den Verdacht  dass Trump bald einen Krieg ankündigen wird, obwohl am 23.2. auch eine Vielzahl von anderen Ereignissen stattfinden könnte wie ein Großbrand, eine “Naturkatastrophe” oder eine Massenschießerei, um nur einige zu nennen.

2/23 = Skull and Bones 223, auch bekannt als eine der streng geheimen Gesellschaften, die unser Land heute hinter den Kulissen führt. Sie werden nicht zulassen, dass ein Datum 223 ungenutzt bleibt. Via  Scott L. Biddle

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

Der Geheimorden Skull & Bones auch in Trumps Team

Daher ist es natürlich außerordentlich wichtig zu wissen, welche Leute zu Trumps Mannschaft gehören und ob darunter evtl. Mitglieder von Skull & Bones sind. Mehr hier…..

….passend dazu…..
Skull and Bones – „so geheim, dass ich nicht mehr darüber sagen kann“

Ex-US-Präsident George W. Bush ist mit Geheimnistuerei sozusagen aufgewachsen. Weniger bekannt ist, dass er, sein Vater George Herbert Walker Bush und sein Großvater Prescott Bush Mitglieder einer höchst obskuren Geheimbruderschaft, dem mächtigsten Geheimbund, den es in den Vereinigten Staaten je gab, waren und sind.

Einer Geheimbruderschaft, der Sexismus, Antisemitismus und Okkultismus…..

….und noch passend…..
Skull and Bones -eine erlesene Elite

Bevor im nächsten November (i.e. 2004) die Wahlmänner für die Kür des Präsidenten der USA bestimmt worden sind, steht ein Gewinner schon fest.

Fest steht nämlich, daß die ultra-elitäre studentische Verbindung „Skull and Bones“ den alten und den neuen Präsidenten aus ihren Reihen rekrutieren wird. „Skull and Bones“ ist einer von sieben studentischen Geheimbünden auf dem Campus der Yale-Privatuniversität in der altehrwürdigen Ostküstenstadt New Haven im beschaulichen Bundesstaat Connecticut.

Können Sie sich vorstellen, wie beide George Bush (Senior wie Junior) als auch…..

Ist Geld in der Schweiz wirklich sicher?

Die Schweiz und der Franken gelten schon schon seit vielen Jahrzehnten als sicherer Hafen für Erspartes.

Doch wie sicher ist es wirklich?

Die Schweiz und die SNB (Schweizer Nationalbank) wollen natürlich das Image wahren, dass doch bitte jeder so viel Geld wie auch nur möglich in ihr Land hieft. Doch leider müssen wir da mal etwas Aufklärung betreiben.

Kann die Schweiz Pleite gehen? Ist der Franken sicher? Ist die SNB einer der größten Spekulanten und Hedge Funds der Welt? Was passiert eigentlich mit der Schweiz wenn der Euro umkippt? Was hat das Schweizer Heer geplant?

Wir tun nichts für ihn

Seit November 2018 sitzt der deutsche Journalist Billy Six in Venezuela ein. Eine Solidarisierungswelle wie im Fall Deniz Yücel bleibt in seinem Fall aus. Grund: Six ist rechts

 

Am 17. November 2018 stürmten Soldaten ein Strandhotel im venezolanischen Punto Fijo, verhafteten den deutschen Reporter Billy Six und brachten ihn in das Gefängnis „El Helicoide“ in Caracas, die Haftanstalt des Geheimdienstes “Servicio Bolivariano de Inteligencia Nacional” (SEBIN). Seitdem sitzt der an Dengue-Fieber erkrankte Journalist dort in Haft.

Die Behörde wirft ihm „Spionage“ und „Eindringen in die Sicherheitszone“ bei einer Kundgebung mit dem diktatorisch regierenden Präsidenten Nicolás Maduro vor. Als Beweis dienen sichergestellte Handy-Fotos, die Six auf der öffentlichen Kundgebung Maduros machte. Am 2. Februar 2019 lief ……

Hollands undurchsichtige Rolle bei der Aufklärung von MH17: Kommentare des russischen Außenministerium

Bei der wöchentlichen Pressekonferenz der Sprecherin des russischen Außenministeriums kam das Gespräch wieder auf den Abschuss von MH17 2014 über der Ukraine. Es ging dabei um eher technische Fragen von geplanten trilateralen Konsultationen zwischen Russland, Australien und den Niederlanden. Wer sich jedoch mit dem Thema auskennt, der weiß, dass die Rolle der Niederlande bei der Untersuchung des Unglücks sehr undurchsichtig ist. So hält die Regierung Dokumente dazu zurück, obwohl niederländische Journalisten auf Herausgabe geklagt haben. Da es dazu keine Berichte in den deutschen Medien gibt, habe ich den Zusatz, den die Sprecherin zu dem Thema hatte, übersetzt.

Beginn der Übersetzung

Ich möchte auch ein paar Worte zu einem Thema sagen, das indirekt mit dem „Fall MH17“ zusammenhängt.

Die Untersuchung, die von niederländischen Journalisten durchgeführt…..

Mit diesen raffinierten Tricks landete die Bertelsmann Stiftung ihren neuesten PR-Coup zur Migration

Es ist bemerkenswert, wozu sich Wirtschaftswissenschaftler hergeben, wenn das Geld stimmt. Drei von ihnen haben der Bertelsmann Stiftung eine Studie geschrieben, wonach es bis 2060 (!) 260.000 Zuwanderer netto pro Jahr in den deutschen Arbeitsmarkt braucht, um den „demographisch bedingten Rückgang des Arbeitskräfteangebots auf ein für die Wirtschaft verträgliches Maß begrenzen“. Einen PR-Coup machte die Stiftung daraus mit zwei ebenso raffinierten wie unsauberen Tricks.

Zwei der Autoren, Johann Fuchs und Alexander Kubis sind Mitarbeiter des Instituts für Arbeitsmarkt und Berufsforschung (IAB), was die Stiftung bei Vorstellung der Studie nicht vergaß zu erwähnen. Das spiegelt sich auch in der Berichterstattung wider, wenn zum Beispiel Spiegel Online auf Basis von Nachrichtenagentur-Meldungen schreibt, die Zahlen der Studie basierten auf „Berechnungen des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) und der Hochschule Coburg“. Autor Nummer drei, Lutz Schneider, ist Professor an der Hochschule Coburg. Noch weiter geht die Tagesschau in ihrem minutenlangen Bericht, den die Bertelsmann….

Machtgelüste – Die Gelben Westen – Venezuela und Nord Stream 2 | Das 3. Jahrtausend #19

Dirk Müller, 13.2.2019 – IWF-Vorstoß: Negativzins auf Bargeld!

In diesem Land kann Westen nächsten Maidan anrichten – Russlands Sicherheitsrats-Chef

Protestierende auf dem Maidan in Kiew (2013/2014)© Sputnik / Alexej Wowk

Der Chef des russischen Sicherheitsrates Nikolai Patruschew hat in einem Interview mit der Zeitung „Komsomolskaja Prawda“ erläutert, wo die USA und EU-Staaten eine weitere Farbrevolution mit Massenprotesten und einem gewaltsamen Regierungswechsel organisieren kann.

Laut Patruschew ist ein solches Ergebnis möglich, sollten die Sozialisten bei den für 24. Februar angesetzten Parlamentswahlen in Moldawien die Überhand gewinnen: „Die USA und EU-Länder werden die Rechten zur Schaffung eines moldawischen….

Deutschland: Anzahl der im Ausland geborenen Strafgefangenen auf Rekordhoch / Anmerkung zur Übersetzung

Ein Anstieg von Ausländischen Gefangenen hat in Deutschland zur Überfüllung der Gefängnisse und einem Rückgang des Gefängnispersonal geführt. Die Haftanstalten in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen sind derzeit zu 100% belegt.
Bild: Gefängnis in Remscheid, Nordrhein-Westfalen, Deutschland (Bildquuelle; Coltdragoon/Wikimedia Commons)

[Anm: Diese Beitrag wurde erstellt und veröffentlicht, bevor die vom Autor selbst in Auftrag gegebene Übersetzung von Stefan Frank hier auf den deutschsprachigen Seiten des Gatestone Institute´s erschienen ist, was mir jedoch erst danach mitgeteilt wurde. Sämtliche Textstellen die, der Genauigkeit und der, meines Erachtens, besonderen Dringlichkeit für unser Land wegen, leicht vom Original abweichen, aber gewiß nicht sinnentstellend sind, habe ich durch eine hellere Schriftfarbe, oder ein * gekennzeichnet.

  • Die Anzahl der Gefängnis-Imame in Nordrhein-Westfalen ist von vormals 114 auf 25 gesunken. Der drastische Rückgang ereignete sich, nachdem deutsche Behörden bei Sicherheitsüberprüfungen festgestellt hatten, daß es sich bei 97 der Imame um Beamte des türkischen Staats gehandelt hat, die Gehälter von der türkischen Regierung bezogen haben. Die Türkei hat den Imamen untersagt…..

Interessant! Diese Seite wurde gelöscht! Wer hat es so gewollt?

….der Eintrag ist nur noch über den Cache abrufbar…..

LBD-40 (Lanceur de balles de defenses 40 mm) ist eine Handfeuerwaffe zum Verschuss von Gummimunition des Schweizer Waffenherstellers Brügger & Thomet. Die „subletale“ Waffe ist für den Einsatz bei Polizeieinheiten bei Anti-Terror-Einsätzen vorgesehen und wird in Europa nur von den Polizeibehörden Frankreichs eingesetzt. Klick Bild um direkt auf den Artikel im Cache zu gelangen.

auch interessant. Daher die Zensur?
Tödliche Munition bei «Gelbwesten»-Demos –  Waffen stammen teilweise aus der Schweiz

Die Bilder der Demonstrationen schockieren – immer wieder gibt es Schwerverletzte. So fürchtet Jérôme Rodrigues, einer der Anführer der Bewegung, seit dem vergangen Samstag um sein Auge. Er wurde von einem Gummischrot-Geschoss im Gesicht getroffen. Mehr hier……

…..oder noch ein Video dazu……

Beschreibung des Videos

Der Schweizer MILITÄRISCHE INDUSTRIEKOMPLEX ist ein gefährliches Konglomerat mit Verbindungen zum Schweizer Parlament, das der Schweizer faschistischen Polizei und der schweizerischen nationalsozialistischen Justiz Befehle erteilt, die unverzüglich Befehle aus der Straffreiheit des Unternehmens ausführen; die Schweiz hält sich weder an internationale Gesetze noch an ihre eigenen nationalen Gesetze….

…..und das letzte noch…..
Ukrainische Exemplare der Schweizer Brügger & Thomet APR-Gewehre, die bei Protesten in Kiew verwendet wurden

Während der anhaltenden Unruhen in Kiew wurden mehrere Bilder in Umlauf gebracht, die ukrainische Sicherheitskräfte zeigen, die mit einer Reihe tödlicher Waffen ausgerüstet sind, darunter Scharfschützengewehre. Zusätzlich zu den üblicherweise gesehenen SVD-Gewehren wurden Sicherheitskräfte anhand einer in Lizenz produzierten Kopie eines der Brügger & Thomet APR-Gewehre dokumentiert……

Bolsonaros erster Skandal 2019-02-15

Das Ausscheiden von Lula und Rousseff

In 2015 traf Brasilien eine schwere Wirtschaftskrise. Die Arbeitslosigkeit erreichte ein Fünfjahreshoch, die Inflation überstieg das Ziel der Regierung um das doppelte und die Einkommen sanken um 5 % im Vergleich zum Vorjahr. Und die damalige Präsidentin Brasiliens Dilma Rousseff (Arbeiterpartei, Partido dos Trabalhadores/PT) geriet dadurch in die Kritik und wurde mit Ermittlungen zu Korruption innerhalb des staatseigenen Ölkonzerns Petrobras konfrontiert. [1]

Gegen Petrobras wurden Ermittlungen wegen Schmiergeldern eingeleitet, zu einer Zeit während Rousseff Vorsitzende war. Rousseff selbst wurde jedoch nicht der Vorteilnahme beschuldigt.

Am 31. August 2016 wurde die damalige Präsidentin Brasiliens Rousseff dann des Amtes enthoben. Ihr wurde……

Größenwahn in London – Trotz Brexit-Problemen träumen Politiker von der Wiederrichtung des Empire

Brexit einerseits und Weltmachtstreben andererseits. Was ist los mit den Briten, die jeden Sinn für die Realität verloren zu haben scheinen?

Ich hatte schon vor Monaten geschrieben, dass die EU beim Brexit hart bleiben wird. Man will in Brüssel, dass Großbritannien entweder den Brexit abwendet oder aber sehr hart landet. Man muss ein Exempel statuieren, damit andere Länder dem Beispiel Londons nicht folgen. Da es in einigen Ländern Kräfte gibt, die ebenfalls mit einem EU-Austritt liebäugeln, muss diesen Leuten gezeigt werden, wie schlimm ein EU-Austritt ist. Dafür muss……

Der Lügenpräsident

Emmanuel Macron© Reuters

Der französische Präsident Emmanuel Macron leugnet die Tötung einer achtzigjährigen Immigrantin durch seine Polizeitruppen im Rahmen der Gelbwesten-Proteste.

Für ihren gewaltsamen Tod wurde niemand bestraft: Zineb Romdhane, eine in Marseille lebende Achtzigjährige, starb an den Folgen der Verletzungen, die sie durch eine Granate erlitten hatte (1). Die mit einem Sprengsatz sowie Tränengas bestückte Granate schleuderten Macrons Truppen Anfang Dezember 2018 in ihre Wohnung im vierten Stock, als sie versuchte, zum Schutz vor den Ausschreitungen auf der Straße das Fenster zu schließen. Offenbar schafften die Polizeitruppen es „gerade noch rechtzeitig“, die alte Dame vor dem Schließen des Fensters am Kopf zu treffen. 

Macron „bedauerte“ am 28. Januar 2019 in Kairo bei seinem Staatsbesuch in…..

Der ganze Fahrverbotszirkus bringt überhaupt nichts

Während ein Verbot von Coca Cola die Gesundheit der Menschen wirklich verbessern würde, bringt der ganze Fahrverbotszirkus überhaupt nichts. 6% des Feinstaubs am Neckartor in Stuttgart kommt aus Diesel-Abgasen, schreibt Boris Palmer auf Facebbok

boris-palmer Diesel Dieselskandal Diesel-Fahrverbote© Shutterstock

Es ist nichts neu an den Argumenten, die in den Zeitungen stehen, es sagen nur Leute, denen man mehr Kompetenz zuschreibt. Aber folgende Tatsachen sind längst unbestritten:

1) Die Luft wird seit 50 Jahren jedes Jahr besser. Blei und Benzol sind längst weg, Ozon ist reduziert, Feinstaub und Stickoxide werden immer weniger.

2) Es gibt keinerlei Nachweis für Todesfälle durch Stickoxide und Feinstaub. Man kann allenfalls mit Grund vermuten, dass diese dazu beitragen, das Leben von Menschen, die sowieso kurz vor dem Tod stehen, etwas zu verkürzen.

3) Die Lebenserwartung steigt und steigt. Und das, obwohl die Menschen, die…..

PANIK? USA: Nationaler Notstand

USA: Diese Präsidenten haben in der Vergangenheit den Nationalen Notstand ausgerufen:

Carter: 2x

Ronald Reagan: 6x

George H.W. Bush: 4x

Bill Clinton: 17x

George W. Bush: 12x

Barack Obama: 13x

Trump: 3x stand 15. Februar 2019

LIEBEN DANKE UND BITTE

Liebe Leser
Unsere Arbeit ist sehr Zeitintensiv. Das suchen und finden von vertrauenswürdigen Informationen und News verlangt nicht nur Zeit, sonder auch ein grundsätzliches Wissen über das Weltgeschehen und die Hintergründe. Auch die Übersetzungen von Englischen Artikeln braucht viel Zeit. Sind zwar nicht immer perfekt, aber verständlich.
Die meisten großen Medienkonzerne werden gesteuert und beeinflusst von Interessengruppen und können so mit nicht mehr frei und unabhängig berichten.
Wir werden nicht von Vereinen, Verbänden, Parteien oder sonstige Lobbygruppen unterstützt . Wir schalten keine Werbung, auch wirst du bei uns nicht von lästigen Pop-ups belästigt oder genötigt den Adblocker zu deaktivieren, daher sind wir auf deine Hilfe angewiesen.
Liebe Grüße Don R. Wetter und sein Team
Spendenerhalt Januar 1019.-
Spenden vom 1. Feb. bis 8. Feb. SFr. 92.-
Spenden vom 9. Feb. bis 15. Feb. SFr. 164.- (Total Feb. SFr. 256.-)
VIELEN ❤LICHEN UND LIEBEN DANK an alle die uns unterstützen uns unsere Arbeit honorieren.
(Monatlicher Bedarf zur Deckung der Mindestkosten Sfr. 900.- )

☛ ☛ Spenden per Überweisung ☚ ☚
Empfänger: Uncut-news, Tösstalstrasse, 8405 Winterthur – Schweiz

Zweck: Spende
IBAN: CH15 0070 0110 0022 5753 1
BIC (SWIFT-Adresse) ZKBKCHZZ80A

oder per PayPal.  Klick PayPal-Banner rechts in der Leiste

Bild könnte enthalten: Ozean, Text und im Freien

 

Müllrecycler, die weltbesten!

In MUMBAI existiert eine generationen-alte Meisterschaft, wie man aus alt neu macht,
wie ALLES wiedergeboren wird!
Dieser Beitrag ist gut ersichtlich, auch für der Englischen Sprache noch nicht Mächtige.

Obwohl die Deutschen ihren Müll in verschiedenen Tonnen trennen, wird nicht alles recycelt. Ein Teil des Mülls wird schon in Deutschland verbrannt,…..

“Wikipedia interessiert die Fakten nicht” Diether Dehm bei WiWi18

Oft tönt es gegenüber unseren “Geschichten aus Wikihausen”, dass wir ein Drama suchen wo keines ist. Wir sollten uns doch auf wesentlicheres konzentrieren – es ist doch nicht so schlimm was auf Wikipedia passiert. Am Beispiel von Diether Dehm, Politiker und Abgeordneter aus Deutschland, gestandender Gutmensch aus der linken politischen Ecke und Künstler mit Leidenschaft, zeigt sich dann eben, welche Macht ein diffamierender Wikipedia Artikel haben kann. Diether Dehm erzählt auch wie machtlos er gegen die Diffamierungen auf der Wikipedia war und jetzt, dank der Deanonymisierung von “Feliks”, einer der Agitatoren gegen Diether Dehm, endlich auch juristische Schritte setzen kann.

Kontakte Russlands zu rechten Parteien – Angst vor Destabilisierung Europas

Bild: Flickr / Bündnis 90 / Die Grünen Nordrhein-Westfalen CC BY-SA 2.0

Russland könne rechte Parteien instrumentalisieren und zur Destabilisierung in Europa und Deutschland beitragen. Der Verfassungsschutz wirft auch ein Auge auf kremltreue Medien.

Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) nimmt Verbindungen Russlands zu extrem rechten Parteien in Deutschland ins Visier. Dies sei das Ergebnis einer Tagung des BfV mit Vertretern der Landesämter am Dienstag in Potsdam, berichtet das „Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND)“ unter Berufung auf Geheimdienstkreise.

Hintergrund des Treffens ist eine mögliche Einflussnahme Moskaus auf die Europawahl im…..