Atomabkommen mit dem Iran: Im Gegensatz zur EU erfüllen Russland und China ihre Verpflichtungen

Die EU „bemüht sich um den Erhalt des Atomabkommens mit dem Iran“ können wir in der Presse immer lesen. Dass man tatsächlich etwas dafür tun kann, anstatt sich nur zu „bemühen“, konnte man bei einem Treffen der Präsidenten Russlands und des Iran sehen. Was sind die Unterschiede?

Das Atomabkommen ist im Grunde ein sehr einfaches Dokument. Der Iran lässt die Kontrolle seiner Atomanlagen durch die Internationale Atomenergiebehörde zu und schränkt die Anreicherung von Uran über eine bestimmte Höhe ein, außerdem lagert er nicht mehr als eine bestimmte Menge angereichertes Uran. Damit ist sichergestellt, dass der Iran nicht an….

Kommentare sind geschlossen.