Kann der Atomkrieg vermieden werden?

Paul Craig Roberts ist ein US-amerikanischer Ökonom und Publizist. Er war stellvertretender Finanzminister während der Regierung Reagan und ist als Mitbegründer des wirtschaftspolitischen Programms der Regierung Reagans („Reaganomics“) bekannt. Er war Mitherausgeber und Kolumnist des Wall Street Journal, Kolumnist von Business Week und des Scripps Howard News Service. Er wurde bei 30 Anlässen über Themen der Wirtschaftspolitik im Kongress um seine Expertise gebeten.

Paul Craig Roberts

Zwei Faktoren treiben die Welt in einen Atomkrieg. Einer davon ist der ständige Strom von Beleidigungen, falschen Anschuldigungen und gebrochenen Vereinbarungen, die der Westen Jahr für Jahr über Russland abwirft. Das andere ist die Antwort Russlands, oder, vielleicht besser gesagt, das Fehlen einer solchen.

Diverse Artikel, die Washingtons Verrat und Provokationen an Russland dokumentieren, sind online und auf meiner Website verfügbar. Es hat keinen Sinn, sie hier zu wiederholen.

Russland hat zwei Alternativen zu der selbstzerstörerischen Reaktion. Eine, die von Peter Koenig und mir empfohlen wird, ist dem Westen den Rücken zu kehren, sich von allen westlichen Botschaften, Unternehmen, Medien und NGOs zu befreien und nicht mehr auf westliche Kommunikationssysteme und Bankverrechnungsmechanismen zu vertrauen. Der Westen hat nichts, was Russland braucht. Der Westen ist erschöpft und korrupt. Die Zukunft liegt im Osten. Russland sollte sich auf die Partnerschaft mit China und die Beziehungen im Osten konzentrieren und einfach aufhören, auf eklatante falsche Anschuldigungen und provokante Beleidigungen zu reagieren.

Russland kann nur dann Teil des Westens sein, wenn Russland sich der Hegemonie Washingtons unterwirft. Russland sollte zwischenzeitlich realisiert haben, dass Washington entschlossen ist, Russland an den Rand zu drängen und zu isolieren, die russische Regierung zu diskreditieren, Putin zu vertreiben und Marionetten wie in der EU zu installieren. Russland so weit zu treiben, dass ihre einzige Alternative die Kapitulation oder der Krieg ist.  Hier weiter…….

Kommentare sind geschlossen.