Die Welt schaut auf Mohammed bin Salman nach den Drohnenangriffen

Image result for Die Welt schaut auf Mohammed bin Salman nach den DrohnenangriffenBild: Shutterstock

Huthi-Rebellen, die gegen Saudi-Arabien im Jemen kämpften und die Unterstützung des Irans haben, sollen am Samstag mit billigen Drohnen die saudische Luftraumverteidigung durchbrochen und massiven Schaden verursacht haben in den Anlagen für Erdöl.

Die USA machen den Iran verantwortlich, der wiederum erklären ließ, die USA machen maximalen Druck mit maximalen Lügen.

Ein leitender US-Beamter sagte ABC News am Samstag:

“Es war der Iran. Die Huthis fordern Anerkennung für etwas, was sie nicht getan haben.”

Mike Pompeo twitterte, dass es “keine Beweise dafür gebe, dass die Angriffe aus dem Jemen kamen”.

Die Welt schaut nun auf Mohammed bin Salman, der faktisch den gesamten Sicherheitsapparat Saudi-Arabiens kontrolliert.

Am 4. November 2017, zwei Monate nach einer Verhaftungswelle erließ…..

Kommentare sind geschlossen.