Salvinis Abrechnung mit Conte, Merkel & Macron | Salvinis Kampfansage

Kaum formiert sich die neue Regierung in Italien, kündigt Matteo Salvini bereits massiven Widerstand an. In seinem 22-minütigen Video, das er am Freitag auf seiner Facebook Seite veröffentlichte, rechnet Salvini gnadenlos und typisch fantastisch-sarkastisch mit der neuen Regierung Italiens ab und macht sogleich eine klare Kampfansage:

«Ihr werdet mich mit Eurem kleinen Palastschauspiel nicht los, ich werde nicht lockerlassen und bin entschlossener als je zuvor wieder in die Regierung zurückzukehren».

Kommentare sind geschlossen.