Die Proteste gehen weiter… Frankreich vor einem “Schwarzen September”

Wird es ein schwarzer September, wie es Sprecher der „gilets jaunes“ (Gelbwesten) zum „rentree“ angekündigt haben? „La rentree“, der Schulanfang, nach monatelangen Schulferien ein Start in den Herbst, für Lehrer und Schüler gleichermaßen frustrierende Neuerungen: größere Klassen und weniger Lehrer, daher bei Krankheit oder Fortbildung droht fachfremder Unterricht (ein Widerspruch in sich) etc. Und sehen die Lehrer (wie der gesamte öffentliche Dienst) ein fünftes Jahr ihre Gehälter eingefroren? Der Monatskalender September ist gefüllt mit organisierter Opposition, dem „Protest der Straße“. Praktisch alle Bereiche des Lebens sind betroffen.

Gilets jaunes: „act 43“ der Gelbwesten am 7. September war im südfranzösischen Montpellier die nationale Manifestation angesagt, ein „Warmlaufen“ von 5000 Teilnehmern, davon zählte die Präfektur 500 vom……

Kommentare sind geschlossen.