Das Geheimnis des zweitgrößten Profiteurs von 9/11

Image result for Das Geheimnis des zweitgrößten Profiteurs von 9/11Northfoto / Shutterstock.com

Donald Trump feuerte nun seinen Nationalen Sicherheitsberater John Bolton, der als Ultra-Hardliner bekannt ist, aber dies ändert nichts daran, dass Trumps Administration insgesamt voll ist mit elitären Neokonservativen und Vertrauten der ehemaligen Präsidenten Bush und Bush Sr.

Das amerikanische Empire musste nach dem Kollaps der Sowjetunion massiv abrüsten und insbesondere die Geheimdienste zurechtstutzen. China war zu dem Zeitpunkt noch lange kein glaubwürdiger Gegner, weder wirtschaftlich noch militärisch. Die Anschläge vom 11. September 2001 boten schließlich die Gelegenheit, so lange einen “Krieg gegen den islamischen Terror” zu führen, bis Russland und China endlich zu glaubhaften Feinden auf der Weltbühne herangereift waren.

Und das macht Russland zu dem zweitgrößten Profiteur von 9/11 nach den USA.

Die Anschläge verschafften dem Putin-Regime die benötigte….

Kommentare sind geschlossen.