Zyklus-Apps senden sensible Daten an Facebook

GÄHN…….langsam sollte doch jeder versanden haben das ALLE DATEN abgezogen werden….

pps, mit denen viele Frauen ihren Zyklus kontrollieren, haben Daten an Facebook gesendet – etwa, wann die Nutzerinnen zuletzt Sex hatten.

Zyklus-Apps sendet sensible Daten an Facebook

(Bild: Screenshot_mia.health)

Die Apps “MIA Fem” und “Maya” werden von vielen Frauen genutzt, um ihre Periode, mit dem Zyklus einhergehende Symptome und etwa den Eisprung im Blick zu haben. Genau diese Daten wurden über das eingebaute Software-…..

…und passend dazu….
Spyware-Firma stellt private Daten von Kunden ins Internet

Der Hersteller einer Überwachungs-App für Eltern und Partner hat intime Nutzerdaten auf einem Server veröffentlicht. Dort zu sehen und hören: Kinderfotos, Schulzeugnisse, Telefonmitschnitte. Den Firmen hinter der Stalkerware ist weitgehend egal, was mit den ausspionierten Daten passiert. Hier weiter….

Kommentare sind geschlossen.