Diese Überwachungskamera widerlegt die offizielle 9/11-Untersuchung! (geleaked & zensiert)

Diverse Entwicklungen deuten auf eine schon längst überfällige Wende in der Aufklärung der 9/11-Anschläge. Der Fall ist nicht geklärt, weit über 50% der Bevölkerung trauen der offiziellen Untersuchung nicht und immer mehr Organisationen fordern die Wahrheit.

Am 3. September 2019 haben die Architects and Engineers for 9/11 Truth in Zusammenarbeit mir der University of Alaska Fairbanks den ersten Bericht einer 4-jährigen Studie veröffentlicht, die zu dem Schluss kam, dass WTC-7 nicht, so wie es im fragwürdigen NIST-Report steht, durch das Feuer kollabierte. (Interessantes Material zur neuen Studie wurde auf uncut-news.ch dokumentiert.)

Die New Yorker Feuerwehr hat am 24. Juli 2019 eine offizielle Neuuntersuchung beantragt, was in den Massenmedien sowas von komplet…..

Kommentare sind geschlossen.