Hat die Türkei ein geheimes Atomprogramm?

Recep Tayyip Erdogan. Bild: © Sputnik/ Sergey Guneev

Präsident Erdogan will nicht akzeptieren, dass die Türkei keine Atomwaffen besitzen darf. Er deutete an, ein geheimes Atomwaffenprogramm zu haben.

Bei einem Wirtschaftsforum in der zentraltürkischen Stadt Sivas kritisierte Präsident Recep Tayyip Erdogan den Umstand, dass die Türkei keine Atomwaffen besitzen darf. „Einige haben Raketen mit nuklearen Sprengköpfen. Nicht nur eine oder zwei. Aber ich sollte keine Raketen mit nuklearen Sprengköpfen haben. Das akzeptiere ich nicht“, erklärte er.

Dabei verwies er auf die anderen Länder, die Atomraketen besitzen. So hätten die USA und Russland zwischen 12.500 und 15.000 nukleare Sprengköpfe und auch Israel besitze….

Kommentare sind geschlossen.