Stell’ Dir vor, Afrika brennt, und niemanden interessiert es

Wie groß die Heuchelei von Medien und Politikern ist, kann man sehen, wenn man sich ihre Hysterie über den Amazonas in Erinnerung ruft, dessen Brand für manche, wie Emannuel Macron oder Heiko Maas, für die Hysteriefähigkeit die einzige Qualifikation darzustellen scheint, die grüne Lunge der Erde gefährdet hat, und sie mit der plötzlichen Funkstille im Hinblick auf Waldbrände in Beziehung setzt, die plötzlich auf uns gekommen ist.

Nicht, dass der Wald nicht mehr brennen würde.

Er brennt immer noch. Wie die Karte unten zeigt, die die Brände vom heutigen Zeit abbildet (in roten Punkten).

Nein, die kleinen Kinder haben ihr Spielzeug satt. Sie regen sich nicht mehr über brennende Wälder auf. Die schwarzen Strünke haben ihre Schuldigkeit getan, sie können stehn’. Die billigen Hysterie-Confrenciers versuchen nun die Massen…..

Kommentare sind geschlossen.