Mach dich bereit: Der Sturz des US-Imperiums wird schnell und unerwartet sein

Vor Jahren erwähnte Doug Casey in einem Schreiben: “Imperien fallen mit alarmierender Geschwindigkeit in Ungnade.”

Ab und zu erhalten Sie einen Hinweise die, obwohl vielleicht beiläufig ausgesprochen wurden, eine nachhaltige Wirkung hat, da sie ungewöhnliche Einblicke bieten. Für mich war dies einer davon und eine, die ich seit dieser Zeit zur Erinnerung an meinen Schreibtisch aufbewahrt habe.

image

Ich stamme aus einer britischen Familie, die das Vereinigte Königreich verließ, als das British Empire kurz davor stand sein Macht zu verleiren. Sie wanderten in die “Neue Welt” aus, um nach einer neuen Zukunft zu suchen.

Da ich den größten Teil meines Lebens in einer britischen Kolonie – den Kaimaninseln – verbracht habe, hatte ich die Gelegenheit, viele britische Fachleute zu beobachten, die das Vereinigte Königreich auf der Suche nach dem Fortschritt verließen. Merkwürdigerweise kehrten die meisten jedoch nach ein oder zwei Verträgen nach Großbritannien zurück, in der Überzeugung, dass sich das Vereinigte Königreich von seinem Niedergang erholen würde, und sie wollten an Bord sein, wenn Großbritannien “wieder aufersteht”.

Das ist natürlich nie passiert. Die USA ersetzten Großbritannien als das führende Imperium der Welt, und obwohl das Vereinigte Königreich in den folgenden Jahrzehnten seine Höhen und Tiefen erlebt hat, ist es nicht zu seinem früheren Glanz zurückgekehrt.

Wenn wir die Imperien der Welt beobachten, die über die Jahrtausende bestanden haben, sehen wir eine stetige Geschichte des Zusammenbruchs ohne Erneuerung. Ob wir nun das Römische Reich, das Osmanische Reich, das Spanische Reich oder irgendein anderes, das es einmal gab, betrachten, die Geschichte ist bemerkenswert konsistent: Der Untergang und Fall eines jeden Imperiums kehrt sich nie um sobald es einmal gefallen ist.

Aber welche Bedeutung hat das für uns heute? Hier weiter……

Kommentare sind geschlossen.