Unterstützt AFRICOM Moslembrüder?

Am 28. August berichtete Global Research in einem Artikel von Alaeddin Saleh über die Rückkehr von AFRICOM nach Libyen.

Der Sprecher der Al-Bunyan-Al-Marsous-Koalition aus Misrata, Mohammed Al-Ghasri, bestätigte in einem Interview, dass am 22. Juli ein US-AFRCICOM Team auf dem Luftwaffenstützpunkt Air Defense College in der libyschen Stadt Misurata eingetroffen ist.

Al-Ghasri sagte, dass ein Flugzeug mit US-amerikanischen Militärs im Rahmen einer Zusammenarbeit mit der ‚Einheitsregierung‘ in Libyen angekommen sei, um bei der Bekämpfung des IS in Libyen zu helfen. Al-Ghasri: „Auf diesem Gebiet begrüßen wir jede Art von Zusammenarbeit.“

Der Bericht gibt genaue Angaben über den Flug des militärischen Transportflugzeugs USAF C17-A Globemaster III, (10-0222), das mit der Flug-Nr. RCH157 von Jordanien aus (Aqaba-Airport) mit…..

Kommentare sind geschlossen.