Das Silicon-Valley entwickelt sich langsam zu einem Sozialversicherungssystem ähnlich wie in China

Während die Verhaltenskontrolle in China vom Staat überwacht wird, sind es im Westen die Konzerne!

Unternehmen in den Vereinigten Staaten, und insbesondere im Silicon Valley, bauen ein Sozialkreditsystem auf das auf jeden einzelnen Bürger angwendet werden kann. Ähnlich wie das soziale Kreditsystem, mit dem China seine Bevölkerung kontrolliert, ist diese autoritäre Kontrolle nur in einer Hinsicht anders: Sie wird von Unternehmen und nicht von der Regierung kontrolliert.

Machen Sie keinen Fehler, die Unternehmen, die ein Sozialkreditsystem in den USA aufbauen, sind bereits ein verlängerter Arm der Regierung. Sie betreiben Lobbyarbeit und verwenden das Geld um eine bestimmte Politik zu betreiben. Wenn jemand denkt, dass wir in einer Demokratie leben, ist er entweder völlig uninformiert, einer Gehirnwäsche unterzogen oder absichtlich ignorant.

Chinas Sozialkreditsystem ist ein von neuster Technologie gestütztes, Überwachungssystem, das darauf abzielt, die Bürger zu besserem Verhalten (oder von der Regierung genehmigtem Verhalten) zu erziehen. Das Ziel ist Regierungsfreundliche und unterwürfige Bürger zu erschaffen.

Während viele Bürger im Westen durch das, was sie über Chinas Sozialkreditsystem lesen, beunruhigt sind, müssen sie erkennen, dass sie bereits unter einem ähnlichen System leben. Tatsächlich entwickelt sich in den Vereinigten Staaten ein paralleles System, das zum Teil auf die Nutzerpolitik des Silicon Valley und der Technologieindustrie sowie auf die Überwachung der Social-Media-Aktivitäten durch private Unternehmen zurückzuführen ist. Big Tech hilft dabei, die totalitäre Kontrolle über die Bevölkerung zu verbessern, indem es Informationen zensiert, die ihrer Meinung nach gegen die Agenda der Regierung verstoßen.

https://i0.wp.com/www.zerohedge.com/s3/files/inline-images/p-1-silicon-valley-is-building-a-chinese-style-social-credit-system.jpg?resize=425%2C239&ssl=1

Hier ein paar Beispiele:

Das New York State Department of Financial Services kündigte Anfang dieses Jahres an, dass Lebensversicherungsgesellschaften ihre Prämien auf das stützen können, was sie in den Social Media-Posts ihrer Klienten finden. Das Bild auf Instagram, das zeigt, wie Sie einen Grizzlybären in Yellowstone mit einem Martini in der einen Hand präsentieren und in der anderen Hand einem Teller voller Käsepommes und zusätzlich einer Zigarette im Mund könnte Sie einiges kosten. Auf der anderen Seite kann ein Facebook-Post, der dich beim Yoga zeigt helfen Geld zu sparen.

Airbnb ( Airbnb ist ein 2008 im kalifornischen Silicon Valley gegründeter Community-Marktplatz für Buchung und Vermietung von Unterkünften, ähnlich einem Computerreservierungssystem) kann Ihr Konto lebenslang aus irgendeinem Grund deaktivieren und es behält sich das Recht vor, Ihnen den Grund nicht mitzuteilen. Die konservierte Botschaft des Unternehmens beinhaltet die Behauptung: “Diese Entscheidung ist irreversibel und betrifft alle doppelten oder zukünftigen Konten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nicht verpflichtet sind, eine Erklärung für die gegen Ihr Konto eingeleiteten Maßnahmen abzugeben.” Das Verbot kann auf etwas basieren, das der Gastgeber vorher privat an Airbnb übermittelt hat, von dem er glaubt, dass Sie es getan haben, während Sie auf dem Grundstück übernachteten. Die Wettbewerber von Airbnb haben ähnliche Richtlinien.

Es ist jetzt auch leicht, von Uber gesperrt zu werden. Wann immer Sie nach eine Fahrt mit Uber gebucht haben, lädt Sie die App ein, den Fahrer zu bewerten. Was viele Fahrgäste nicht wissen, ist dass der Fahrer nun auch eine Einladung erhält Sie zu bewerten. Im Rahmen einer neuen Richtlinie, die im Mai angekündigt wurde heißt es: Wenn Ihre durchschnittliche Bewertung “deutlich unterdurchschnittlich” ist, wird Uber Sie vom Service ausschließen.

Sie können bei WhatsApp gesperrt werden, wenn Sie zu viele andere Benutzer blockieren. Sie können auch gesperrt werden, wenn Sie Spam versenden, Nachrichten mit einer bedrohung versenden oder versuchen die WhatsApp-App zu hacken oder den Dienst mit einer nicht autorisierten App nutzen.

Eine zunehmende Anzahl von gesellschaftlichen “Privilegien” in Bezug auf Transport, Unterkunft, Kommunikation und die Tarife, die wir für Dienstleistungen (wie Versicherungen) zahlen, werden entweder von Technologieunternehmen kontrolliert oder davon beeinflusst wie wir Technologiedienstleistungen nutzen. Alle Unternehmen, die an diesen Arten von Verhaltenskontrollen teilnehmen, wollen eines, und es ist das gleiche, was die Regierung will: Macht über Menschen.

Kommentare sind geschlossen.