Unsere Gedanken beeinflussen den Alterungsprozess (Studie)

Der AlterungsprozessDer Alterungsprozess

Der Alterungsprozess ist bei vielen in aller Munde. Jegliche Bemühung unserer Gesellschaft diesen Prozess zu verlangsamen, bedeutet ein glorreiches Geschäft. Die Produkte die wir kaufen und was wir ihnen adaptieren, sind eng mit unserer Sucht nach Jugend und unserer Sterblichkeit verbunden.

Gemäß zwei Brand neuer Studien des „Psychology und Aging Journals“, können die Ängste des Alterns und die damit verbunden negativen Klischees in Bezug auf den Alterungsprozess, direkten Einfluss darauf nehmen wie wir altern.

Es ist wie ein selbsterfüllende Prophezeiung. Die Erkenntnisse, die von Forschern der „Yale School of Public Health“ zusammengestellt wurden, zeigen zum ersten Mal eine Verbindung zwischen der Einstellung zum Altern und der daraus resultierenden Wahrscheinlichkeit an Krankheiten wie Alzheimer zu erkranken.

Die Studie über den Alterungsprozess

Folglich haben Forscher in einer Studie, 158 gesunde Menschen……

Kommentare sind geschlossen.