Polen: USA sollen Atomraketen in Europa stationieren

Der polnische Ministerpräsident sieht Russland und China als Gefahr an. Die USA sollen nukleare Mittelstreckenraketen in Europa stationieren. Doch damit unterstützt er ein Wettrüsten auf unserem Kontinent.

Polens Ministerpräsident, Mateusz Morawiecki, zeigt Interesse an der Stationierung von US-Atomraketen in Europa. „Die Frage einer Stationierung nuklearer Mittelstreckenraketen in Europa sollte innerhalb der NATO diskutiert und entschieden werden“, sagte Morawiecki den Funke-Zeitungen.

Russland habe sich nicht an den INF-Vertrag aus dem Jahr 1988 gehalten, der die Stationierung von Mittelstreckenraketen in Europa untersagte. „Deswegen verstehe ich die Sorgen der NATO.“ Zugleich machte sich Morawiecki für ein neues…..

Kommentare sind geschlossen.