Globales Finanzsystem – die Dominosteine beginnen zu fallen!

Open in new windowAuf der Welt entwickeln sich derzeit so zahlreiche Krisenherde, dass man fast den Überblick verlieren könnte. Die “Mauer der Angst” umfasst nun: den Handelskrieg, Brexit, Hong Kong, Iran, Italien, Nordkorea, Argentinien, Türkei, Venezuela und das Chinesische Südmeer.

Nach den starken Verlusten in China, Hong Kong, Japan und anderen Teilen Asiens, kamen auch europäische Aktien unter Druck. Der MSCI-World-Index, der sich aus den 47 wichtigsten Ländern zusammensetzt, ist seit Anfang des Monats rund 4% gesunken.

Währenddessen droht dem gesamten europäischen Bankensektor möglicherweise eine Kernschmelze. Ursache sind die Anleiherenditen, die beispiellos ins negative Territorium abrutschen. So ist der Stoxx 600 Banken Index die sechste Woche….

….passend dazu….
Bill Murphy: Ära der Preismanipulationen an Gold- und Silbermärkten vorüber
Der Präsident des Gold Anti-Trust Action Committee, Bill Murphy sieht das Ende der Preismanipulationen an dem Edelmetallmärkten kommen. Aus seiner Sicht sind es nicht allein die viel diskutierten Niedrigzinsen, die einen Paradigmenwechsel an den Finanzmärkten hervorgerufen hätten. Falls jedoch weitere Maßnahmen der Notenbanken folgten, würde Gold und allen voran Silber massiv davon profitieren…

Kommentare sind geschlossen.