Fukushima – Radioaktives Wasser und Giftmüll soll im Ozean entsorgt werden!

Japan ist im Olympia-Fieber und auch in Fukushima sollen einige Spiele stattfinden. Ist Ihnen etwas aufgefallen? Fukushima gibt es immer noch! Aber haben Sie gewusst, dass hochradioaktives Wasser in den Ozean entsorgt werden soll? Tepco sagt, dass in Fukushima noch zu viel radioaktives Wasser lagert. Und weil man nicht weiß, wohin damit, soll es in den Ozean entsorgt werden, wie ein Gremium im August 2019 bestätigte. Nach Ansicht von Nuklearexperten, einschließlich Mitgliedern der Internationalen Atomenergie-Organisation, sei dies die einzig realistische Option. Über 1000 Tanks mit über 1 Millionen Tonnen Wasser lagern auf dem Gelände von Fukushima Daiichi. Nicht nur die Fischer und….

Kommentare sind geschlossen.