Muslime nehmen Anstoß an „oben ohne“ – Unsere Freiheiten vor dem Aus?

Lieb Abendland ade? Bewegen wir uns im „Krebsgang“, wie es Günther Grass sagen würde, zurück ins Mittelalter? Und dies aus Bammel vor dem ständig vorrückenden Islam? Aus Angst vor Konflikten mit Migranten, die sich doch unser Land selbst ausgesucht haben? Eine junge Frau sonnt sich an einem See in Berlin „oben ohne“. Niemand denkt sich etwas dabei. Seit Jahrzehnten gibt es in diesem Freibad am Plötzensee einen FKK-Bereich. Seit Jahrzehnten ist dieser an warmen Tagen lebhaft frequentiert. Soll es doch jeder halten, wie er es mag. 

Berlin ist locker, bunt und frei. Darauf ist Berlin stolz. So erklärt es sich, dass der BERLINER KURIER dem erstaunlichen Vorfall am 28. Juli 2019 spontan die gesamte Titelseite sowie einen langen Bericht auf Seite 2 gewidmet hat. Was war passiert? Über die 28-Jährige……

Kommentare sind geschlossen.