Dollar bye-bye: Anteil der US-Staatsanleihen an den russischen Reserven auf historischem Minimum

Heute wurde bekannt, dass Russland sich weiter vom US-Dollar unabhänig macht. Der Anteil von US-Staatsanleihen an den russischen Reserven ist auf einen neuen Tiefsstand gefallen.

Ich habe immer wieder darüber berichtet, dass Russland sich vom Dollar befreit, sowohl im Handel, als auch bei den Zentralbankreserven. Die Zentralbankreserven Russlands steigen auf Rekordhöchststände, aber der Anteil des US-Dollar an diesen Reserven ist im letzten Jahr von 44 Prozent auf 22 Prozent zurückgegangen und der Trend setzt sich fort.

Die Zentralbankreserven Russlands gehören zu den größten der Welt und…..

Kommentare sind geschlossen.