Syrien – Kriegsbericht vom 14. August 2019: Die Syrische Armee hat Khan Shaykhun erreicht

Die Regierungsstreitkräfte setzen ihren Vormarsch im südlichen Teil von Idlib fort.

Das syrische Militär hat neue Verstärkungstruppen, einschließlich Kampfpanzer der 4. Panzerdivision, an der Frontlinie stationiert. Laut Regierungsfreundlichen Quellen, werden diese Verstärkungstruppen Teil der andauernden Offensive der Syrischen Armee im Nordwesten von Hama und im Süden Idlibs sein.

Am 13. August, ereigneten sich östlich von Sukayk Feuergefechte, welche den Verlauf der Frontlinie jedoch nicht verändert haben. Einheiten der Syrischen Armee hatten versucht Tal Tari zu erobern, jedoch wurde der Angriff von…..

…..und noch ein Kriegsbericht…..
Jemen: Dutzende saudische Soldaten erschossen

Dutzende saudischer Soldaten und von Saudis gesponserte Milizionäre beziehungsweise Söldner wurden getötet, als jemenitische Soldaten und Kämpfer der alliierten Volkskomitees eine Offensive gegen ihre Positionen in der südlichen Grenzregion des Königreichs Najran starteten, wie iranische und arabische…..

Kommentare sind geschlossen.