Grenells “Drohung”ist eine Steilvorlage für die deutsche Friedensbewegung

Wann weist die Merkel-Regierung die ständige Einmischung des US-Botschafters Grenell in die Innen- und Außenpolitik der BundesrepublikDeutschland endlich zurück?

US-Botschafter Richard Grenell kann esnicht lassen. Weil ihn die Regierung der souveränen Bundesrepublik Deutschland gewäh-ren lässt, spielt er sich immer wieder auf, als sei er der Statthalter einer überseeischenProvinz des US-Imperiums.

Ein Botschafter hat die Interessen seines Landes gegenüber der Regierung seines Gast-landes zu vertreten und sich nicht ständig über die Medien seines Gastlandes in dessen…..

Kommentare sind geschlossen.