Auf der “Pädo-Insel” wurden Beweise entfernt

In meine vorherigen Artikel habe ich gemeldet, “erst am Montag nach Epsteins Tod haben Beamte des FBI seine Insel Little St. James besucht, mehr als drei Wochen nach seiner Verhaftung.” Und ich habe die Frage gestellt: “Warum erst jetzt und nicht sofort? Damit alle Spuren und Beweise der Sexorgien mit Minderjährigen beseitigt werden konnten und die FBI-Beamten nichts finden?” Tatsächlich kann ich euch jetzt zeigen, es wurden Beweise vor Eintreffen des FBI entfernt.

Drohnenaufnahmen von Jeffrey Epsteins Insel zeigen, dass eine Menge Computergräte aus seiner Villa entfernt wurde, bevor das FBI am Montag dort eintraf.

Ein anonymer YouTuber mit dem Namen Rusty Shackleford zeigt schon seit über einem Monat Videos, die er mit einer Drohne von Epsteins Grundstück auf Little St. James macht.

Ein Video vom 15. Juli zeigt einen Apple-Computer auf der rechten Seite…..

Kommentare sind geschlossen.