Epstein – eine weitere Leiche in Clintons Keller?

In meinem Bericht über den “anscheinenden Selbstmord” von Jefferey Epstein habe ich geschrieben: “Damit sind die vielen prominenten Kunden von Epstein ein grosses Problem los und können aufatmen.” Wer über den Tod von Epstein wahrscheinlich am “glücklichsten” sein kann ist Bill Clinton, denn er wird in der aktuellen Anklageschrift als Teilnehmer der Orgien mit Minderjährigen auf Epsteins “Pädoinsel” in der Karibik genannt. Die “Sexsklavin” Virginia Giuffre hat in einer eidesstattlichen Erklärung gesagt, dass sie Clinton auch auf Little St. James Island gesehen hätte, was er abstreitet.

Fahrzeug mit dem Epsteins Leiche zur Gerichtsmedizin gebracht wurde

Todesursache noch nicht bekannt

Interessant ist, dass der Gerichtsmediziner wohl eine Autopsie an der Leiche von Epstein am Sonntag vorgenommen hat, aber bis jetzt keine Todesursache bekanntgab. Er sagte, er benötige weitere Informationen.

Heute hat ein Gerichtsmediziner die Autopsie von Jeffrey Epstein durchgeführt“, sagte die leitende…..

Kommentare sind geschlossen.