Der Krieg gegen den rechtsextremen (weißen) Terror

Wenn dir der ursprüngliche Krieg der globalen Konzernherrschaft gegen den islamistischen Terror gefallen hat, dann wirst du ihren jüngsten Ableger, den Krieg gegen den rechtsextremen Terror lieben. Im Grunde ist es das Gleiche wie der alte Krieg gegen den Terror, nur sind dieses Mal die schlechten Kerle alles weiße Rechtsextreme, und Donald Trump ist Osama bin Laden … außer Putin ist Osama bin Laden. Okay, ich bin mir nicht ganz sicher, wer Osama bin Laden ist. Wie auch immer. Es geht darum: Die Terroristen kommen!

Jawohl, irgendein rassistischer Verrückter hat in Texas einen Haufen Leute ermordet, darum muss man wieder mal „die Samthandschuhe ausziehen“, irgendeine neue Art von Patriot Act beschließen, die Bürgerfreiheiten….

Kommentare sind geschlossen.