nach dem Krieg wird es weder Fridays noch Future für uns geben

Wir dürfen die Frage nach dem Hitzekollaps der Erde nicht mit der Kriegsgefahr erschlagen.

Wir dürfen die Rufe gegen den US-EU-NATO-Krieg nicht mit dem Hinweis auf den Hitzekollaps abwürgen.

Der Soldat Schweigh wird nach diesem Krieg um 6 wahrscheinlich endgültig schweigen in einem anonymen Massen-Grabkrater im Fulda- oder Riga-Gap. Schon 1983 hatten die USA allein über 600.000 deutsche nukleare Kollateralschäden bei einem Erstschlag beiderseits der innerdeutschen Grenze einkalkuliert. (Ohne die BuWe-Wallmeistereinheiten, die Polizei, den Katastrophenschutz THW, Feuerwehren, Rotes Kreuz mitzuzählen, die die Aufgabe hatten, die……

Kommentare sind geschlossen.