Junge SVP fordert Rücktritt von Bundesrat Ignazio Cassis!

Ein skandalöses Interview mit Ignazio Cassis im letzten Sonntagsblick, enthüllt die himmeltraurige Denkweise des FDP-Magistraten. Von ihm werde man nie „Switzerland First“ zu hören bekommen, denn „der Bund darf seine Interessen nicht zum Nachteil anderer Länder verfolgen“, so Cassis.

Gemäss Art. 2 Abs. 1 der Bundesverfassung gilt: „Die Schweizerische Eidgenossenschaft schützt die Freiheit und die Rechte des Volkes und wahrt die Unabhängigkeit und die Sicherheit des Landes“. Das Interesse der Schweiz…..

Kommentare sind geschlossen.