Wird Tulsi Gabbard die Wahrheit über Syrien zum Verhängnis? (OP-ED)

Die bisherigen Debatten der demokratischen Präsidentschaftskandidaten glichen einer wahrhaften Freak-Show, und zeigten deutlich auf das es die blauen Esel immens schwer haben werden den amtierenden US-Präsidenten aus dem Amt zu jagen. In die Jahre gekommene Dinosaurier wie “Creepy” Joe Biden oder Bernie Sanders wollen es nochmal wissen, anstatt es endlich gut sein zu lassen und die nachfolgende Generation der Demokraten zu promoten, jene hingegen ebenfalls keinen berauschenden Nachschub an Politikern aufzubieten hat. Nichtsdestotrotz sticht aus der trostlosen blauen Masse eine Persönlichkeit heraus, jene 2020 es als einzige mit Donald Trump aufnehmen könnte. Gemeint ist Tulsi…..

Kommentare sind geschlossen.