„Für einen Krieg mit dem Iran werden alle möglichen Bedingungen geschaffen“ – Expertenmeinung

US-Marineinfanteristen an Bord des Landungsschiffes USS Rushmore in der Straße von Hormus© Foto: U.S. Marine Corps / Cpl. Danny Gonzalez

Vor einem Krieg im Persischen Golf hat Sicherheitsexperte Heinz Gärtner gewarnt. Die Beschuldigungen gegen den Iran sind nur Anlass für eine Militäroperation. Wenn die Europäer ihre Flotte gemeinsam mit den USA in den Persischen Golf schicken würden, wäre es eine weitere Eskalationsstufe in diesem Prozess, die zu einem Krieg führen könne.

„Der Iran wird wahrscheinlich auf der Verliererseite sein, weil er nicht in der Lage sein wird, der Weltöffentlichkeit zu erklären, dass er eigentlich nur reagiert. Das stärkste Argument ist, dass man sagen kann, diese Zwischenfälle haben zugenommen, nachdem Präsident Trump das Nuklearabkommen mit dem….

Kommentare sind geschlossen.