EU finanziert jetzt das israelische Kriegsministerium

Die Europäische Union finanziert israelische Einrichtungen, die die Überwachung von Hausabbrüchen und anderen Verbrechen gegen das palästinensische Volk übernehmen. Abedalrahman Hassan APA Bilder

Vor zwei Jahren hörte man Benjamin Netanyahu beschweren, dass die Europäische Union „verrückt“ sei, weil sie ihre Beziehungen zu Israel mit „politischen Bedingungen“ versehen habe. Nach dem Maßstab des Premierministers sind die Dinge seither weniger „verrückt“ geworden: Die EU hat die finanzielle Unterstützung, die sie israelischen Regierungsstellen gewährt, die direkt für die Unterdrückung der Palästinenser verantwortlich sind, leise erweitert.

Das israelische Verteidigungsministerium hat gerade erst begonnen, zum ersten Mal Bargeld der Europäischen Union zu beziehen.

Sie gehört zu den Nutznießern eines neuen 9-Millionen-Dollar-…..

Kommentare sind geschlossen.