Die Wahrheit über den Fake-News-Krieg AFGHANISTAN (2): 9/11-LÜGEN & das ILLEGALE Sterben!

In Reaktion auf die Terroranschläge vom 11. September 2001 in den USA, den größten in der Geschichte mit annähernd 3.000 Toten, rückte Afghanistan erneut in den Fokus.

Dieses Mal im sogenannten „Krieg gegen den Terror“. Der damalige US-Präsident George Bush machte umgehend Osama bin Laden und Al-Qaida für die 9/11-Anschläge verantwortlich. Jeder, der dies hinterfragte, wurde als „Verschwörungstheoretiker“ diffamiert. Ganz vorne mit dabei auch die Bundesregierung und die ihr nachhechelnden hiesigen Mainstream……

Kommentare sind geschlossen.