Erdogan will in Syrien einmarschieren – und meint es diesmal wohl ernst

Der türkische Präsident droht mit dem nächsten Einmarsch in Syrien – in US-kontrolliertes Gebiet. Erdogan will damit gleich mehrere Probleme lösen.

Der türkische Präsident hat erneut eine Offensive im von Kurden beherrschten Gebiet in Nordsyrien angekündigt. Quelle: dpaDer türkische Präsident hat erneut eine Offensive im von Kurden beherrschten Gebiet in Nordsyrien angekündigt. (Foto: dpa)

Recep Tayyip Erdogan droht ganz nebenbei und unerwartet. Der türkische Präsident war am Sonntag in Westanatolien unterwegs, um eine neue Autobahn zwischen den Metropolen Istanbul und Izmir einzuweihen, als er bei seiner Rede plötzlich das Thema wechselte: Er kündigte einen weiteren Militäreinsatz in Syrien an. Mehr hier….

Kommentare sind geschlossen.