Demonstrationen in Moskau: Neue Zahlen über eingeleitete Strafverfahren veröffentlicht

Heute gab es die angekündigten Zahlen über Bußgelder und Strafverfahren im Zusammenhang mit den Demonstrationen in Moskau. Die deutschen Medien werden darüber kaum im Detail berichten.

Zunächst sei noch einmal darauf hingewiesen, dass die Demonstrationen der letzten Wochenenden genehmigt waren. Die Behörden hatten dafür wichtige, mehrspurige Hauptstraßen im Moskauer Stadtzentrum angeboten. Die Organisatoren wollten jedoch auf der 12-spurigen Ringautobahn um Moskaus Stadtzentrum demonstrieren, was den Behörden nicht angemessen schien, in einer…..

Kommentare sind geschlossen.