Goldpreis in Euro: Wann fällt das Allzeithoch?

Der in Euro gerechnete Goldpreis war zuletzt nur noch rund 5 Prozent von seinem Allzeithoch entfernt. Was geschieht erst, wenn Europa in die nächste Krise rutscht?

Gold, Goldpreis, Euro (Foto: Goldreporter)

Goldpreis im Aufwind

Steigender internationaler Goldpreis, bei fallendem Euro: Da bekommt der Euro-Goldpreis richtig Aufwind. Vergangene Woche überquerte die Notierung erstmals seit Dezember 2012 wieder die Marke von 1.300 Euro. Und bis zum Allzeithoch bestand zuletzt nur noch ein Abstand von 5 Prozent. Der Rekordstand stammt ….

Kommentare sind geschlossen.