Der Hitzerekord von Lingen war Fake News

Der Sommer versetzt in 2019 scheinbar mehr Menschen in Aufruhr als je zuvor. Die Presse schreibt zeitgleich von Extremwetter, einer Hitzewelle und einem Hitzerekord. Dabei scheint sich mindestens die Mehrheit einig zu sein dass der menschengemachte Klimawandel schuld ist. Und in Lingen in Niedersachsen soll sogar ein neuer Hitzerekord für ganz Deutschland gemessen worden sein. Bei genauerer Betrachtung sind jedoch mindestens große Zweifel an diesem Narrativ gebracht.

Am 25. Juli überboten sich mehrere Nachrichten mit immer höheren Temperaturen. Und in Lingen in Niedersachsen…..

Kommentare sind geschlossen.