Greta Thunberg reist mit einer Yacht Pierre Casiraghis (Sohn Carolines von Monaco)

… und wird unter anderem USA, Kanada und Mexiko besuchen, an Klimademonstrationen teilnehmen und schließlich an der UN-Klimakonferenz 2019 in Chile im Dezember 2019 teilnehmen. Die Reise mit der Segelyacht von Großbritannien nach New York werde circa zwei Wochen betragen. Thunberg wird von ihrem Vater und einem Filmemacher begleitet.[6] . (aus Wikipedia)

Zu vermuten ist, dass der Fürsten-Enkel noch weitere Yachten zur Auswahl hat. Greta hat sich für die Größte entschieden.

Ob Prinz Charles, der britische WWF-Chef sie dabei zur Weltklimakonferenz begleiten wird? Fridays for Future supported by WWF Found for Nature, das wäre doch gut. Dann wäre neben VW, auch der WWF-Großsponsor, der königlich…..

Kommentare sind geschlossen.