Es beginnt die neue Ära der Atomwaffen

Die nuklearen Abrüstungsverträge sind entweder faktisch außer Kraft gesetzt oder nun ausgelaufen, was die Spekulationen anheizt über ein neues Wettrüsten. Dieses kann sich Russland aber nicht leisten. Weder was die Anzahl an Sprengköpfen anbetrifft, noch die immer schnelleren Trägerraketen und Abwehrsysteme.

Zu was taugen im 21. Jahrhundert also noch Aomwaffen? Zum begrenzten Einsatz und zum Erschrecken der Bevölkerungen, um für Jahrzehnte einen Kalten Krieg zu führen oder gleich eine gemeinsame Weltregierung zu etablieren. Video und mehr…..

Kommentare sind geschlossen.