US-Zentralbank senkt Zinsen – Wall Street verlangt noch mehr

…mehr Geld zum Spielen…..

Die Entscheidung der US-Zentralbank Federal Reserve (Fed) zur Senkung ihres Leitzinses um 0,25 Prozent und die Anzeichen dafür, dass dies nur ein erster Schritt ist, markieren einen beispiellosen Kurswechsel in der Währungspolitik. Dies ist die erste Leitzins-Senkung seit der Finanzkrise 2008.

Neben der Fed hat auch die Europäische Zentralbank bereits ihre Absicht signalisiert, in Kürze ihre Stimuli in der Währungspolitik wieder aufzunehmen, während die japanische Zentralbank zu Beginn der Woche bekräftigte, dass sie auch weiterhin ihre Zinssätze auf historischen Tiefstständen halten wird. Diese Entwicklungen verdeutlichen, dass die Überflutung des Finanzsystems mit ultrabilligem Geld, die von den Zentralbanken zu Gunsten der……

Kommentare sind geschlossen.