Gabriel: Europa treibt Flucht aus Libyen an

Ehemaliger Außenminister, Sigmar Gabriel – Bild: EU2017EE Estonian Presidency / CC BY 2.0

Der ehemalige Bundesaußenminister Sigmar Gabriel wirft führenden europäischen Staaten vor, den Bürgerkrieg in Libyen durch Unterstützung gegnerischer Kriegsparteien anzuheizen und zu verlängern.

Europa mache sich „mitschuldig“, dass der Krieg kein Ende finde. So treibe Europa auch die Fluchtbewegung über das Mittelmeer an. Die Europäische Union schaffe „die Voraussetzung dafür, dass der Migrationsdruck größer wird,“ so Gabriel zum ARD-Politikmagazin „Panorama“. Insbesondere kritisiert Gabriel die französische….

Kommentare sind geschlossen.