Video: Assad und die Russen bombardieren weiterhin “Krankenhäuser”und “Schulen”..(Kommentar)

Während diverse Al-Qaida-Reporter in Idlib ausschwärmen um sich zu Filmkulissen der White Helmets zu begeben und ihre kleine Welt davon zu überzeugen das der gebietsweise russisch-syrische Bombenhagel ausschließlich zivile Infrastruktur erfassen würde und nur unbescholtene Bürger dran glauben müssten, lancieren Moskau und Damaskus veritable visuelle Darbietungen und Informationen, jene die verbreitete Propaganda schlagfertig widerlegen. Der Einfallsreichtum von medialen Jihadisten, ist bekanntlich ziemlich begrenzt. Demzufolge darf man sich als Beobachter nicht darüber wundern, das man unentwegt denselben emotional inszenierten Brei aufgetischt bekommt, wenn man seine Zeit damit verschwenden sollte sich von den bereits erwähnten Al-Qaida Sprachrohren berieseln zu lassen. Aufgrund der von You-Tube & Co erteilten Carte-Blanche, vermögen es…..

Kommentare sind geschlossen.