Nach Aufruf aus Washington: Seoul entsendet Kriegsschiff in den Persischen Golf

Nach Aufruf aus Washington: Seoul entsendet Kriegsschiff in den Persischen GolfQuelle: Reuters © Jason Waite

Die USA suchen nach Verbündeten für eine Allianz gegen den Iran in der Straße von Hormus. Die Allianz werde dort, nach Aussagen Washingtons, für mehr Sicherheit für die Schifffahrt sorgen. Berichten zufolge ist auch Südkorea dem Aufruf der USA gefolgt.

In der südkoreanischen Presse wurde am Montag berichtet, dass sich Seoul den USA anschließen wird und plant, seine Anti-Piraterie Einheit Cheonghae, die sich derzeit vor der somalischen Küste befindet, in die Straße von Hormus zu verlegen. Dabei zitierte die südkoreanische Wirtschaftszeitung Maekyung einen nicht…..

Kommentare sind geschlossen.