Klimawandel: Wie in Russland über die Wetterextreme berichtet wird

Ich werde immer wieder gefragt, wie in Russland über den Klimawandel berichtet wird. Heute fand ich einen Bericht dazu auf der Seite des russischen Fernsehens, der das anschaulich zeigt.

In Deutschland gilt das Narrativ, der menschengemachte Klimawandel wäre eine unter Fachleuten unbestrittene Tatsache. Dass das nicht so ist, weiß jeder, der sich mit dem Thema mal in einer anderen Sprache als Deutsch befasst hat. Ich bin auf dem Gebiet kein Experte und will auch selbst zu dem Thema nichts sagen. Ich stelle nur das Offensichtliche fest: So eindeutig, wie die deutschen Medien es behaupten, ist es keineswegs.

Daher übersetze ich nun den heutigen Artikel von der Seite des russischen Fernsehens darüber, er spricht für sich selbst.

Beginn der Übersetzung:

Wissenschaftler haben eine Erklärung für die ungewöhnliche Hitze und…..

Kommentare sind geschlossen.