Großbritannien: Boris Johnsons „Horrorkabinett“

Bildergebnis für Großbritannien: Boris Johnsons „Horrorkabinett“Alexandros Michailidis / Shutterstock

Drunter macht er es nicht, der Möchtegern-„König der Welt“: In seiner ersten Rede als Premierminister vor dem britischen Parlament kündigte Boris Johnson den „Beginn eines goldenen Zeitalters“ an. Errichten möchte er es mithilfe seines neu zusammengestellten Kabinetts, für viele Briten ein Horrorkabinett. Unter den Kritikern ist der frühere britische Botschafter Craig Murray. Johnson und seine Mannen übertreffen seine schlimmsten Befürchtungen. In Murrays Augen stellt die neue Regierung sogar Margaret Thatcher und ihre Getreuen in den Schatten. Übersetzung von Susanne Hofmann.

Johnsons Kabinett überholt Thatcher von rechts

Ich kann mir nur vorstellen, dass die Medienleute, die sagen, dies sei das…..

Kommentare sind geschlossen.