Elon Musk will mit “Neuralink” Löcher in unsere Schädel bohren und unser Gehirn mit Maschinen verbinden (Video)

Stellen Sie sich vor, es gäbe eine Firma, die sicher und schmerzlos kleine Löcher in Ihren Schädel bohrt und dann Glasfaserkabel verwendet, um Ihr Gehirn mit dem Internet und anderen Maschinen zu verbinden.

Sie können in Sekundenschnelle eine Sprache lernen oder mit Freunden und Verwandten kommunizieren, die denselben Vorgang ausgeführt hatten, ohne ein Handy oder einen Computer zu verwenden.

Im Wesentlichen würde Ihr Gehirn zu einer Art menschlichem Computer, der rund um die Uhr mit dem World Wide Web und anderen Geräten verbunden ist. Klingt das nach etwas, für das Sie zu haben sind? Hier mehr…..

Kommentare sind geschlossen.