Die US-Justiz und Chelsea Manning: Täglich 1.000 US-Dollar Strafe oder Aussage gegen Assange

Die US-Justiz und Chelsea Manning: Täglich 1.000 US-Dollar Strafe oder Aussage gegen AssangeQuelle: Reuters

Weil sie sich weigert, gegen Julian Assange auszusagen, wurde Chelsea Manning eine beispiellose Geldstrafe von mittlerweile 1.000 US-Dollar pro Tag auferlegt. Die zudem inhaftierte Ex-Soldatin könnte so systematisch zahlungsunfähig werden, doch sie bleibt weiter standhaft.

Chelsea Manning hat bereits sieben Jahre einer insgesamt 35-jährigen Haftstrafe abgesessen. Die schlaue Patriotin, die als Nachrichtenanalystin mit “Top-Secret”-Sicherheitszugängen Einblicke in die Vorgänge in Kriegseinsätzen hatte, wird zum Volksfeind stilisiert und derzeit als politische Gefangene zusätzlich in den…..

Kommentare sind geschlossen.