Radioaktives Kalium-40 im serbischen Boden

Was für Waffen wurden hier eingesetzt?

Schattenblick Logo

Dass Kriege immer wieder auch dazu verwendet werden, neue Waffen zu testen, ist bekannte, grausame Realität. Und dass die unzähligen Wissenschaftler und Ingenieure im Dienste der Waffenindustrie ihre Gehälter nicht einfach mit Neuauflagen alter Waffen verdienen, kann sich jeder denken – auch wenn die Geheimhaltung in diesem Bereich massiv ist, öffentliche Debatten darüber nicht erwünscht sind und zum Teil mit allen Mitteln unterdrückt werden. Mittlerweile lässt es sich aber nicht mehr länger totschweigen: Im Irak, in Somalia, in Serbien und Kosovo, Afghanistan, Libanon und Gaza – überall da, wo die USA und ihre Verbündeten Kriege führten oder Waffen dazu lieferten, hinterliessen sie nicht nur unmittelbar Tod und Zerstörung. Aus all diesen Ländern kamen und kommen alarmierende Meldungen über unbekannte Verletzungen und Krankheitsbilder oder bisher nie dagewesene Zunahmen an Krebserkrankungen, Berichte von genetischen Schädigungen und Missbildungen bei Neugeborenen.

In den Gebieten des ehemaligen Jugoslawien fiel auf, dass gewisse Erkrankungen schon sehr bald nach dem Waffeneinsatz aufgetreten…..

Kommentare sind geschlossen.