Israelische Streitkräfte lachen und jubeln, als sie Palästinenser-Gebäude im Westjordanland sprengen

Israelische Streitkräfte lachen und jubeln, als sie Palästinenser-Gebäude im Westjordanland sprengen

Israel hat umstrittene Gebäude in Ostjerusalem abgerissen. Kurz zuvor hatte ein Gericht die Berufung abgelehnt, die den vom Verteidigungsministerium angeordneten Abriss stoppen sollte. Als Grund für den Abriss erklärte Israel, dass die Gebäude zu nahe an der Trennmauer stehen, die Israel in den 2000er Jahren um und innerhalb des Westjordanlandes errichtete. Zu heftigen Kontroversen im Netz führten Bilder vom nun vollzogenen Abriss, die jubelnde und lachende Polizisten zeigen.

Israelische Polizisten und Militärs wurden gefilmt, als sie lachend und jubelnd am Montag eines der palästinensischen Gebäude im Westjordanlandbezirk Wadi Hummus im Stadtteil Sur Baher in…..

Kommentare sind geschlossen.