Das US-NATO-Militärbündnis setzt die Konfrontation an den Grenzen Russlands fort

Die USA und die NATO scheinen darauf zu setzen, Russland bis aufs Äußerste reizen zu wollen. Werden bei den Übungen an den Grenzen auch Atombomben transportiert?

Das Pentagon und seine Außenstelle in Brüssel, Hauptquartier der NATO, wollen in ihrem neuen Milliarden Dollar teuren Gebäude den militärischen Druck rund um den Globus aufrechterhalten. Die USA selbst sind viel weiter verbreitet und haben Stützpunkte, die von Kontinent zu Kontinent verstreut sind. Das Pentagon räumt 514 ein, erwähnt jedoch viele Länder nicht, darunter Afghanistan, Syrien und Somalia.

Unabhängige Forscher kamen auf die realistischere Summe von 883…..

Kommentare sind geschlossen.