Wird der ‘Tankerkrieg’ am Persischen Golf zu einem Schießkrieg?

Ron Paul

 A picture shows supertanker Grace 1 off the coast of Gibraltar on July 6, 2019

© AFP 2019 / JORGE GUERRERO

Das Vereinigte Königreich bekam diese Woche seine eigene Medizin zu schmecken, als der Iran einen britischen Tanker, die Stena Impero, beschlagnahmte, nur zwei Wochen nachdem die britischen Royal Marines einen Tanker in der Nähe von Gibraltar beschlagnahmten, der zwei Millionen Barrel iranisches Öl transportierte. Wie vorherzusehen war, berichten die Medien in den USA und Großbritannien von der Beschlagnahme des Stena Impero durch den Iran, als wäre diese aus heiterem Himmel erfolgt, und treiben die Kriegspropaganda voran, dass “wir” angegriffen wurden und Vergeltungsmaßnahmen ergreifen müssen. Die Medienkritik an Großbritannien beschränkt sich auf die Behauptung, dass es nicht genug Militär in den Persischen Golf gesteckt hat, und nicht, dass es in erster Linie das iranische Schiff überhaupt nicht hätte beschlagnahmen sollen.

Die Wahrheit ist, dass die britische Beschlagnahmung des iranischen….

Kommentare sind geschlossen.