Drohnenabschuss: Iranische Revolutionsgarden kündigen Gegenbeweis an

USS Boxer. Bild: U.S. Navy/gemeinfrei

US-Präsident Trump bringt einen neuen Zwischenfall im persischen Golf an die Öffentlichkeit, der die Aggressivität Irans und eigene Schlagkräftigkeit demonstrieren soll. Iran kontert

Das US-Marineschiff USS Boxer hat gestern, wie US-Präsident Trump bekannt gab, bei einem “Zwischenfall in der Straße von Hormuz” eine iranische Drohne zerstört. Das unbemannte Fluggerät soll sich bis auf fast 1.000 Yards (entspricht etwa 940 Meter) dem amphibischen Angriffsschiff (mit über 250 Meter Länge nicht gerade eine “Nussschale”) angenähert haben und die Sicherheit des Schiffs und der Crew bedroht haben.

Nach mehreren Warnungen, die ignoriert worden seien, so Trump, habe….

Kommentare sind geschlossen.